Meine Konzeptkunst ist im gesellschaftlichen Kontext zu deuten. Dreidimensionale Kunstwerke,

die an der Wand befestigt werden, sind Hochreliefs. Titel der Werke sind von Bedeutung

und Teil davon.

 

Der Betrachter kann ohne "Beipackzettel" das Werk verstehen.

 

Ästhetik ist wichtig. Meine Formensprache ist vom Symbolgehalt des Materials und der Farbe geprägt. 

 

 

 

 

HERR YUMMY WARTET AUF DEN FILM UND VERGISST SICH

Popcorn (Fotoretusche)

320 x 180 mm


HOCHZEIT ZWANZIGZWANZIG

Latex und Filzschreiber

22,5 x 8,5 cm (pro Handschuh)


FLIEG

Holz matt lackiert

40 x 16 cm


AUSWEG

Wachs und sieben Tabletten

5,8 x 3,8 cm


FORTBESTEHEN

Kunststoff mit Samthaptik

und 16 Federbüschel

165 x 53 cm


Ausstellungen

 

Gruppenausstellung 

"Svārthaparatā

l'amour-propre

Selbstliebe Zì'ài

self-love Jiko ai" 

mit Ursula Paul

 

 

in den Landratsämtern

  

Termine werden

noch bekannt gegeben 

Bad Schwalbach (Hessen)

Gießen (Hessen)

 

 

2022

 

Gruppenausstellung 

".feel.and.understand.

the.ocean."

 

Nach der überwältigenden Resonanz in Viani Bay, Fidjis befinden sich weitere Ausstellungen noch für

dieses Jahr in Planung:

Australien und Thailand 

 

 

2023

 

Gruppenausstellung

"air.filtration"

im C.H. Design Studio, Taipeh City, Taiwan

 

Termin wird 

noch bekannt gegeben 

 

04. bis 17.08.2023

 

Gruppenausstellung

mit Pia Grambart

und Heidi Röhrig

"free animal"

Galerie Textor 74, Frankfurt

Haben Sie Interesse an Kunst,

die Ihre Unternehmensziele visualisiert? Mehr unter Corporate Fulfilling Art.

Kunst von meiner

Künstlerkollegin

finden Sie auf 

unserer Website

kunstprojekt.com

 

DIE WELT BERÜHREN das

ist für Kunden eine Intention, sich für die EthikBank zu entscheiden. Sie setzen Impulse in der Gesellschaft,

für die Umwelt und in der Wirtschaft. Ursula Paul und

ich sind stolz bei der Kampagne "berühr die Welt

mit fairem Geld" zu sein.